Trans Europe Trail

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Re: Trans Europe Trail

Beitragvon 1200cc.v2 » Mittwoch 7. Februar 2018, 19:21

So im August will ich am Balkan ein paar Teile des TET fahren! Ans Nordkap bringen mich keine 55 Mattighofener Pferde auf zwei Rädern, niemals nicht! :mrgreen:

Was ich da schon an Horrorstories übers Wetter gehört und gelesen hab... :roll:
1200cc.v2
Urlauber
 
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 14. April 2012, 17:43
Wohnort: Sinabelkirchen / Österreich

Re: Trans Europe Trail

Beitragvon kartman » Donnerstag 8. Februar 2018, 08:51

Ja das kann schiefgehen und gerade ich mag Regen ja ganz besonders :oops:
Haben die letzte Hardalpi überlebt, da wird das auch schon irgendwie :mrgreen:
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 473
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Trans Europe Trail

Beitragvon kartman » Donnerstag 29. März 2018, 08:34

Puh, die meisten Wegpunkte für Skandinavien stehen nun fest und nach grobem Verbinden komme ich auf stolze 10.000km :lol: Da muss ich nochmal ran, mehr als 7000-8000 sollten es eigentlich nicht werden :oops: Aber ich kann ja nicht einfach die Lofoten weglassen, oder Hamningberg, oder das ganze andere geile Zeug ... wobei ich in den Süden auch später mal mit der Freundin fahren könnte :?

Mitas E09 Dakar ?
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 473
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Vorherige

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste