Studie zur Bodenfreiheit

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon pedeu » Dienstag 8. März 2016, 21:48

:D :D Theo - du bist der Beste :D :D
690 Quest, 660 Rallye 00, Cagiva Elefant 1000DS LE, XT 500
pedeu
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 21:54
Wohnort: Neu-Esting

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon kartman » Mittwoch 9. März 2016, 09:01

Sehr geil Theo ! Gibts auch Detailfotos oder ne Kontaktmöglichkeit zum Bernhard ?
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon Theo » Mittwoch 9. März 2016, 20:47

Hi Martin,

habe dir über's Forum eine Nachricht mit Bernhard's Mailadresse geschickt.
Hier schonmal ein paar Bilder.

Bei einem seltenen Boxenstopp:
Bild
(Also ihr könnt sagen, was ihr wollt, aber die 2003er ist einfach die schönste :D )

Ich glaube, wir haben wegen der guten sanitären Einrichtungen angehalten:
Bild

Eine Nahaufnahme:
Bild

Detailaufnahmen habe ich auch von der 660er. Die muss ja schließlich ständig repariert werden.
Bild

In Tunesien wars der Öldruckschalter und die Frontmaske, in Marokko die Elektrik:
Bild

Aber wenn sie mal läuft, dann läuft sie:
Bild

Oder steht fotogen in den Dünen:
Bild

Auf dem Bild weiter oben ist übrigens Anton (Wasserträger Nr. 2) zu sehen.
Anton befindet sich noch in der Ausbildung, zeigt aber gute Anlagen. Das Eingraben beherrscht er schon:
Bild

Ebenso wie eine spezielle Fahrtechnik zur Schonung des Vorderreifens:
Bild

Ist ja auch nicht schwer, bei solchen Lehrern:
Bild

Irgendwie habe ich aber den Eindruck, dass Anton für die Rallygötter mehr ist, als ein bloßer Wasserträger:
Bild

Aber, heh: What happens in the desert, stays in the desert! 8)

Und zum Schluß ein ganz besonderes Schmankerl für Motorschutzfetischisten ... Benrhard beim Räderlüften:
Bild

Das macht er in regelmäßigen Abständen, um den Unterboden zu prüfen ...

Viele Grüße
Theo
03er Adventure - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ;-)
Theo
Urlauber
 
Beiträge: 249
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 17:45
Wohnort: München

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon kartman » Donnerstag 10. März 2016, 21:00

Theo hat geschrieben:Die muss ja schließlich ständig repariert werden.
In Tunesien wars der Öldruckschalter und die Frontmaske, in Marokko die Elektrik:


Ja, die RRs haben irgendwie einen Hang zum Dramatischen :mrgreen:

Kühlerschlauch geplatzt auf 2998 Meter :P Besser gesagt von einem Stein aufgeschlitzt worden ...
Bild

Geile Fotos auf jeden Fall, Danke !
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon pedeu » Donnerstag 10. März 2016, 23:02

Servus Martin,

ist am Sommeiler, oder?

Grüße,
Peter
690 Quest, 660 Rallye 00, Cagiva Elefant 1000DS LE, XT 500
pedeu
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 21:54
Wohnort: Neu-Esting

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon kartman » Freitag 11. März 2016, 07:26

Richtig. Aber dank Tape und dem Inhalt des Camelbak konnte ich den Gipfel stürmen :D
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon el_heinzo » Freitag 11. März 2016, 08:33

Geile Bilder Jungs :D

IMG_2784.JPG


IMG_2736.JPG


IMG_2759.jpg


PS wie bekommt ihr die Bilder so groß ins Forum? Bei mir meckert es sobald es 600x300 Pixel überschreitet
el_heinzo
Urlauber
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 15:53
Wohnort: Eisenach

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon Theo » Freitag 11. März 2016, 17:48

kartman hat geschrieben:Kühlerschlauch geplatzt auf 2998 Meter :P

Kann man die Fuhre da nicht einfach ins Tal rollern lassen? :wink:
Sommeiler! Sehr cool, würde ich auch gerne mal machen.

kartman hat geschrieben:Besser gesagt von einem Stein aufgeschlitzt worden ...

Das kenne ich! Wollte so ein Stein bei meinem Kühler auch mal versuchen, konnte ihn aber in letzter Sekunde stoppen:
Bild

@el_Heinzo:
Sehr coole Bilder! Hab auch schon dein Marokko-Video gesehen, echt klasse! :D

el_heinzo hat geschrieben:PS wie bekommt ihr die Bilder so groß ins Forum? Bei mir meckert es sobald es 600x300 Pixel überschreitet

Wir haben die Bilder als externen link eingebunden. Ich lade die Bilder z.B. bei http://www.directupload.net hoch und kopiere dann den BB-Code hier rein:

Bild

Man kann das Bild auch als kleines Vorschaubildchen einbinden, was erst beim klicken groß angezeigt wird:
Bild

Ist sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluss, aber besser weiß ich es nicht und es funktioniert :wink:

Gruß
Theo
03er Adventure - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ;-)
Theo
Urlauber
 
Beiträge: 249
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 17:45
Wohnort: München

Re: Studie zur Bodenfreiheit

Beitragvon el_heinzo » Samstag 12. März 2016, 06:59

Ah ok danke. Sehr cooles Bild mit der Murmel :mrgreen:
el_heinzo
Urlauber
 
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 15:53
Wohnort: Eisenach

Vorherige

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron