Seite 1 von 1

batterie

BeitragVerfasst: Sonntag 26. April 2015, 19:33
von Wolfgang
nachdem sohn nr. 1 heuer auch mit stärkeren motorrädern fahren darf, mach ich meine @ wieder startklar.
als erstes brauch ich mal eine neue batterie, und da hab ich eine frage: ich hab immer die yuasa ytz 10s drin gehabt: http://www.mymoto24.de/home/Batterie-YU ... ref=goosho
aber lt. internet würde auch die ytx 9 passen: http://www.mymoto24.de/home/Artikel-Bat ... 15_85.html
die ist um einen zentimeter höher, geht sich das aus ohne dass der gleichrichter von der sitzbank gequetscht wird?
danke, lg, wolfgang

Re: batterie

BeitragVerfasst: Sonntag 26. April 2015, 21:11
von MatthiasP
Das passt nicht. Die Trägerplatte mit dem Regler und dem Sicherungskasten lässt sich mit der höheren Batterie nicht mehr verschrauben.

Re: batterie

BeitragVerfasst: Sonntag 26. April 2015, 21:29
von Wolfgang
dacht ich mir, war nur verunsichert weil sie auf einigen seiten als passend für 640 auch ab bj.03 gelistet ist.
danke!

Re: batterie

BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2017, 14:29
von bobmobile
möchte keinen neuen tread eröffnen-

klink mich hier ein-

meine 30 euro louis batterie hat nach 5 jahren endl. den geist aufgegeben-

was empfihelt ihr zur zeit?? die louis gel batterien haben zieml. schlechte bewertungen !??

zahlt sich eine teure lithium batterie aus z.b. ? ps will mir KEIN eigenes ladegerät etc. kaufen !!

z.b. polo ?

https://www.polo-motorrad.de/de/motorra ... asc&sale=1