690 R Umbau evtl, mit Reiseerfahrung

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Beitragvon Theo » Dienstag 3. April 2012, 19:38

Hallo David,

david hat geschrieben:bei einem Verbrauch von 4.2 Litern zu besten Tagen


fährst du mit Magermilch?! ;-)

Viele Grüße
Theo
03er Adventure - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ;-)
Theo
Urlauber
 
Beiträge: 250
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 17:45
Wohnort: München

Beitragvon david » Mittwoch 4. April 2012, 12:26

Hi Theo

Theo hat geschrieben:fährst du mit Magermilch?! ;-)


Ach was, ich bin nur hinreichend als Bergaufbremser bekannt. Reifen und Kette halten bei mir ja auch viel zu lange :-D

Gruss David
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Beitragvon Ralf Kiefer » Mittwoch 4. April 2012, 12:55

Gruezi David!

david hat geschrieben:Ach was, ich bin nur hinreichend als Bergaufbremser bekannt.

Ist das nicht eine allgemeine schweizer Eigenschaft?

SCNR, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Beitragvon david » Mittwoch 4. April 2012, 12:57

Ralf Kiefer hat geschrieben:
david hat geschrieben:Ach was, ich bin nur hinreichend als Bergaufbremser bekannt.

Ist das nicht eine allgemeine schweizer Eigenschaft?

SCNR, Ralf


Sag Du's mir :-)
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Beitragvon Happe » Mittwoch 4. April 2012, 13:14

david hat geschrieben:
Ralf Kiefer hat geschrieben:
david hat geschrieben:Ach was, ich bin nur hinreichend als Bergaufbremser bekannt.

Ist das nicht eine allgemeine schweizer Eigenschaft?

SCNR, Ralf


Sag Du's mir :-)


Jepp, kann Ralf's Frage nur be-ja'en.
Und Abstand können die Schweizer auch nicht halten.
Egal wie langsam ich fahre, die sind immer ganz Dicht vor mir :oops:

Schon 5 Tickets dieses Jahr!
Und das mit einem Defender.
cu
Stefan
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Beitragvon david » Mittwoch 4. April 2012, 13:18

Happe hat geschrieben:Jepp, kann Ralf's Frage nur be-ja'en.
Und Abstand können die Schweizer auch nicht halten.
Egal wie langsam ich fahre, die sind immer ganz Dicht vor mir :oops:

Schon 5 Tickets dieses Jahr!
Und das mit einem Defender.


Komisch, ich dachte immer, WIR wären das gestresste Volk... Naja, so lernt man dazu :-D
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Beitragvon Ralf Kiefer » Mittwoch 4. April 2012, 13:39

Happe hat geschrieben:Schon 5 Tickets dieses Jahr!
Und das mit einem Defender.

PS-Protz! Du mit Deinem übermotorisierten Suff! ;-)

Kaufe Dir was Adäquates für das Land, in dem Du derzeit lebst! Nicht immer diese Relikte aus der britischen Kolonialzeit. Ich kenne ja außer den E-Mobilen von "da unten" leider keine schweizer Fabrikate, aber ein französisches würde mir einfallen: Kaufe Dir einen Ligier. Damit fahren nur die wenigsten Schweizer zu dicht vor Dir her.

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Beitragvon Ralf Kiefer » Mittwoch 4. April 2012, 13:40

david hat geschrieben:Komisch, ich dachte immer, WIR wären das gestresste Volk... Naja, so lernt man dazu :-D

Wenn CD-Brennen streßt, dann gebe ich Dir recht.

SCNR, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Beitragvon Happe » Mittwoch 4. April 2012, 13:58

Ralf Kiefer hat geschrieben:
david hat geschrieben:Komisch, ich dachte immer, WIR wären das gestresste Volk... Naja, so lernt man dazu :-D

Wenn CD-Brennen streßt, dann gebe ich Dir recht.

SCNR, Ralf


Der war aber nun unter der Gürtellinie

8)
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Beitragvon Happe » Mittwoch 4. April 2012, 14:04

Ralf Kiefer hat geschrieben:
Happe hat geschrieben:Schon 5 Tickets dieses Jahr!
Und das mit einem Defender.

PS-Protz! Du mit Deinem übermotorisierten Suff! ;-)

Kaufe Dir was Adäquates für das Land, in dem Du derzeit lebst! Nicht immer diese Relikte aus der britischen Kolonialzeit. Ich kenne ja außer den E-Mobilen von "da unten" leider keine schweizer Fabrikate, aber ein französisches würde mir einfallen: Kaufe Dir einen Ligier. Damit fahren nur die wenigsten Schweizer zu dicht vor Dir her.

Gruß, Ralf


Moinsen,
Ich leb in der Deutsch-Schweiz und hab kein Visum um den Röstigraben zu überqueren.
Muss mir dann entweder einen G-Wagon oder einen in der Schweiz gebauten 100" Defender besorgen.

Franzosen kommen mir nicht (nochmal) ins Haus.

cu
Stefan
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

VorherigeNächste

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

cron